yachtelektronik logo

Werner Ober GmbH & Co KG

Ihr kompetenter Partner für Yachtelektronik

Newsletter-Anmeldung
Radar-Patent Kurs Bodensee

01.03.2017

Es findet an der BH-Bregenz (Referent Hubert Ober) wieder in Radar-Patent-Kurs statt (4.Okt. 17:00 und 11.Okt. 18:00). Besitzer eines Bodensee-Schifferpatents der BH-Bregenz können sich anmelden, um laut §6.12 bei unsichtigem Wetter schneller als auf Sicht fahren zu dürfen.

Radar Kurs
AXIOM MFD von Raymarine

01.03.2017

AXIOM überzeugt durch technische Überlegenheit und die neuen FLIR Kameras durch das beste Preis/Leistungsverhältnis. Schauen Sie sich das auf der BOOT TULLN, Stand 417 an!

AXION 2017
FLIR M100/200

01.03.2017

…mit bestem Preis/Leistungsverhältnis und hervorragenden, technischen Daten revolutionieren die M100 & M200 den Thermo-Kamera Markt.

FLIR M100 200
Bobby Schenk

05.12.2016

Hubert Ober war einer der Referenten an Bobby Schenk’s 
Blauwasserseminar 2016. Die Präsentation finden Sie unter Kataloge/Preislisten: “Sinnvolle Yachtelektronik für Blauwassersegeln” auf unserer Webseite.

Bobby Schenk Seminar
Yachtrevue Portrait Hubert Ober

14.11.2016

In der Ausgabe 11/2016 der YachtRevue ist ein tolles Portrait von Hubert Ober. 

Das gesamte Portrait können Sie unter Kataloge/Preisliste auf unserer Webseite herunter laden.

YR Portrait Vorschau
Neue eS-Serie

07.07.2016

Technisch überragend und in exklusiven Design präsentiert Raymarine präsentiert die neue eS-Serie!
es7
EPIRB/PLB und SART Service

06.07.2016

Wir können nun EPIRBs, PLBs und SARTs von McMurdo/Orolia und Kannad direkt bei uns im Haus warten und den Batteriewechsel durchführen. Damit wird dieser Service kostengünstiger und schneller!

EPIRB SART
R17 Lighthouse II

15.06.2016

Die neue, kostenlose Version der Lighthouse II Betriebssoftware kann jetzt von www.raymarine.eu herunter geladen werden!

Raymarine LightHouse
RUND-UM 2016

12.06.2016

Wir gratulieren allen mit Raymarine Yachtelektronik ausgestatteten Siegern in den verschiedenen Klassen der RUND-UM 2016 recht herzlich! Speziell gratulieren wir der Mannschaft unseres Junior-Chefs Philipp Ober mit Mathias Ober und David Gartner!

Rundum2016
Radar & Funk am Bodensee!

23.10.2015

Hallo Skipper, 

Wie Sie vielleicht schon wissen, hat sich die Gesetzeslage (BSO) bezüglich Radaranlagen am Bodensee geändert. Ab 1.1.2016 muss auf einem Schiff, das mit einer Radaranlage zu Navigationszwecken ausgerüstet ist (das heißt, es wird das Radar bei unzureichender Sicht verwendet, um trotzdem mit der jeweils erlaubten Höchstgeschwindigkeit fahren zu können), am Bodensee nun auch ein UKW-Funkgerät montiert sein. Natürlich müssen sowohl Radar als auch UKW-Funk angemeldet sein. Auch ein entsprechender Radar-Kurs bzw. eine UKW-Funk-Prüfung muss absolviert worden sein. Bezüglich der Radaranlagen gibt es mehrere Abendkurse in der BH-Bregenz, Funkkurse werden von verschiedenen Seefahrtsschulen angeboten. Bezüglich des Funkzeugnisses ist noch nicht restlos geklärt, ob ein Binnenfunkzeugnis gemacht werden muss oder ob bestehende Funkzeugnisse (SRC oder LRC) anerkannt werden. 

Sollten Sie es bisher verabsäumt haben, Ihre Geräte anzumelden bzw. die Funk- oder Radarprüfung zu absolvieren, raten wir Ihnen dringend, dies nachzuholen. Für den Radarkurs können Sie sich direkt bei Frau Regina Nussbaumer (Regina.nussbaumer@vorarlberg.at)anmelden. Es ist mit Kontrollen der Funküberwachung zu rechnen! Entsprechende Antragsformulare für die Anmeldung der Geräte senden wir Ihnen gerne zu. 

Mit besten Grüßen 

Die Crew der Firma Werner Ober GmbH & Co KG – Yachtelektronik

Funk Bodensee
Advanced Sailing Features

03.07.2015

Installieren Sie die V14 der LightHouse2 Software auf Ihrem Raymarine Bildschirm um auch die neuen Regatta-Funktionen zu erhalten. Das Gratis-Update ist unter www.raymarine.eu verfügbar.

Die V14 ist für die a-Serie, c-Serie, e-Serie, eS-Serie und gS-Serie passend!

Advanced Sailing
Neues a9 und a12 Multifunktionsdisplay

03.07.2014

Raymarine vergrößert die bekannte a-Serie mit den a9 und den a12 TouchScreen MFDs.

Damit sind von der a-Serie nun Displays in folgenden Größen erhältlich: 
5,7″ 
7″ 
9″ 
12″

a9 und a12